24-Stunden-Lauf für Kinderrechte 2016

Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Teams, 

der Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart und der Sportkreis Stuttgart laden zum 10. 24-Stunden-Lauf herzlich ein.

Termin ist der 16. und 17. Juli 2016, Beginn ist um 14.00 Uhr.

Online anmelden können Sie sich hier.

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Stand Mitte Juni sind 1.500 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Die Landeshauptstadt wird zum ersten Mal auch ein Team am Start haben. 

Versorgt wird unser Lauf wie in den Vorjahren vom LAC Degerloch.

Wieder mit dabei ist das Unternehmen Ernst&Young mit rund 50 Läufern, weiterhin unter anderen  die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft, die KinderHelden und das DTF-Ağabey-Abla-Team. Auch wieder am Start sind das Polizeipräsidium Stuttgart und das Team des Deutschen Roten Kreuz. Neu am Start ist das Team pme Familienservice.

Stuttgart ist seit November 2015 für ein Jahr UNICEF-Kinderstadt. Dabei werden Krisenregionen durch UNICEF-Projekte in den Fokus gerückt und durch Spenden unterstützt. Auch die Kinderfreundlichkeit und das Engagement der Menschen in Stuttgart stehen im Blickpunkt der Kooperation. Dies passt wunderbar zu unserem Jubiläumslauf.

Stand Ende Mai haben sich bereits 16 Teams mit insgesamt rund 1.300 Läufern für unseren Lauf angemeldet. Auch einige Einzelläufer mit ambitionierten Zielen werden dabei sein.

Wie im vergangenen Jahr haben wir wieder die Trinkwasseranlage direkt an der Bahn. Parallel dazu versorgt uns Aqua Römer mit Mineralwasser.

Weitere Informationen zum 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte finden Sie auch hier im Flyer als PDF zum Download.

Wir freuen uns auf Sie.

Neuigkeiten

Stuttgarter Innovationspreis für Kindertagesstätten 2015 ...

Auf der Preisverleihung zum Stuttgarter Innovationspreis für Kindertagesstätten zum Thema „Gesunde...